Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Programm

Grether-Salon
© Volker Ißbrücker
Grether-Salon

In der Regel alle zwei Monate, am 1. Donnerstag, findet seit September 2018  der popliterarische Salon „Krawalle und Liebe“ statt, der Denkanstöße geben und unterhalten will. Ein„Late Nite“- Konzept, auch wenn es schon um 20 Uhr losgeht. Mit Gästen, die sich jede Menge interessanten Wahnsinn haben einfallen lassen, um uns eine bessere Gesellschaft zu bescheren, eine Revue für neue Utopien und gegen das allgegenwärtige Biedermeier. All dies wird präsentiert von den ebenso charmanten wie Chaos-erprobten Salonièren Kerstin und Sandra Grether, Autorinnen und Frontfrauen der Band „Doctorella“.

Medienpartner


Bevorstehende Veranstaltungen
Do 06.06.
19:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch
Ort: Keller

Krawalle & Liebe #29

Mit Chrizzi Heinen
Musik Erik Leuthäuser
Moderation und Theme-Song Sandra und – diesmal auch als Autorin – Kersty Grether

»›Bravo Bar‹ nimmt uns mit auf einen liebestaumelnden Trip durch Berlin, wie die Romane Virginie Despentes durch das überhitzte Paris. Und liest sich genauso genialisch mit süchtigmachendem Flow, dank Grethers wortakrobatischer Erzählkunst«, sagt die Musikerin und Musikjournalistin Leonie Scholl über den neuen Roman unserer Salonierin Kersty Grether, der außerdem ein Rap in vielen Geschmacksrichtungen ist. Songs zum Thema... weiterlesen

Krawalle & Liebe #29
Zurückliegende Veranstaltungen
Do 08.02.
19:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #28

Lesung Birgit Fuß und Jenifer Becker
Talk Juliana
Musik Isabelle Pabst
Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether

Isabelle Pabst spielt Songs aus ihrem verehrten Debütalbum »Als die Stille aus der Zeit fiel«. Souverän bewegt sie sich durch tiefe Klangwelten, trockene Beats, Folklore, Drone und was da sonst noch so durchs Stereospektrum mäandert. Die Rolling Stone-Redakteurin Birgit Fuß hat mit »Sterben darfst du aber nicht« eine große Erzählung über eine große Liebe geschrieben, die bleibt: trotz... weiterlesen

Krawalle und Liebe #28
02.11.23
19:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #27

Mit Andreas Borcholte, Sibel Schick und Dana Vowinckel
Musik A Thousand Yellow Daisies
Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether

Dana Vowinckel liest aus ihrem Debütroman »Gewässer im Ziplock«: eine mitreißende Familiengeschichte zwischen jüdischer Tradition und deutschem Gedächtnistheater. Mit dem Kulturjournalisten Andreas Borcholte geht es um seine erfreulich feministische Spiegel-Kolumne »Abgehört« und um Identitätspolitik in der Pop-Kritik. »Der Feminismus in Deutschland muss feministischer werden«, fordert die Autorin Sibel Schick in »Weißen Feminismus canceln«. Bewegende Singer/Songwriter-Songs vom Lieben in... weiterlesen

Krawalle und Liebe #27
07.09.23
19:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #26

Mit Hollow Skai und Lou Zucker Musik Annette Benjamin & Cindy Weinhold und TEll A ViSiON
Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether

Hollow Skai, Autor und Macher des NDW-Labels »No Fun«, erzählt in seinem Buch »Wie der Punk nach Hannover kam« warum es dort aufregender war als in Hamburg, Düsseldorf oder Berlin. Nicht zuletzt wegen female-fronted Bands wie Hans-A-Plast. Deren Sängerin und Texterin Annette Benjamin wird alte und neue Punk-Poems singen, begleitet von der Multiinstrumentalistin Cindy Weinhold an Kontrabass und... weiterlesen

Krawalle und Liebe #26
22.06.23
19:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch
Ort: Keller

Krawalle und Liebe #25

Mit Ulrich Gutmair und Ferdinand Führer & Roland van Oystern
Musik Nick Nutall & Bernadette La Hengst und Albertine Sarges
Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether

Die Songs der Berliner Musikerin Albertine Sarges klingen nach Avantgarde-Pop, Folk, magischer Flöte und groovendem Bass. Der Kulturredakteur Ulrich Gutmair klärt im Buch »Wir sind die Türken von morgen«, welche identitätspolitischen Forderungen von heute schon bei der Neuen Deutschen Welle Anklang fanden. Das neue Album des englischen Singer/Songwriters Nick Nuttall wurde von Bernadette La Hengst produziert, die mit... weiterlesen

Krawalle und Liebe #25
13.04.23
19:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch
Ort: Keller

Krawalle und Liebe #24

Mit Anna Gien und Barbara Kalender Musik Ducks On Drugs und Daniel Benyamin
Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether (The Doctorella)

Der genre-übergreifende Sänger und Multiinstrumentalist Daniel Benyamin spielte 2000 Gigs in 40 Ländern. Seine Songs sind minimalistisch, atmosphärisch-ausufernd und trotzdem melodisch-catchy. Anna Gien legt mit »Paris · Rot« ihren zweiten Roman vor, darin findet ein Mädchen mit vielen Namen Zuflucht in einem Zimmer des Hotel D’Avalon. Der März Verlag, schon einst wichtige Stimme der Gegenkultur und der hedonistischen... weiterlesen

Krawalle und Liebe #24
30.11.22
19:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #23

Mit Josephine Apraku und Olivia Kuderewski Musik Friends of Schreuf (Tobias Levin, Bernadette La Hengst, Christof Meueler, Les Grethers, Thom Geigenschrey) und Sorry Gilberto
Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether (The Doctorella)

Kristof Schreuf wollte eigentlich sein Musik-Archiv öffnen und ganz exklusiv neue Songs vorstellen. Er ist am 9. November völlig überraschend gestorben. Wir widmen ihm nun diesen Abend: Freund*innen und Wegbegleiter*innen sprechen über ihn, lesen seine Texte oder lesen Texte über ihn, covern seine Songs. Hier geht es zum Nachruf von Christof Meueler: https://www.nd-aktuell.de/artikel/1168553.kristof-schreuf-faenger-im-rocken.html   Mit fundiertem Wissen und klarer Erzählweise beschreibt... weiterlesen

Krawalle und Liebe #23
07.09.22
19:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #22

Mit Ruth Herzberg, Anton Humpe und Lutz Steinbrück Musik Nashi44 und Klaus Cornfield Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether (The Doctorella)

Mit ausdrucksstarken Zeilen und pointiertem Humor basht die Rapperin Nashi44 das Fetischisieren südostasiatischer Stereotype: schwere Themen auf tanzbaren Sounds! Beat-Pop-Musiker Klaus Cornfield bezeichnet sich selbst als „die härteste Memme Berlins“, live darf man sich auf Gitarren-Stunts freuen. Ruth Herzberg liest aus ihrem neuen Roman »Die aktuelle Situation«, der sich als Bekenntnis, Revenge Porn, Wutanfall, Soap Opera und Essay... weiterlesen

Krawalle und Liebe #22
16.06.22
19:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #21

Mit Laura Holder, Katja Kullmann und Birgit Fuß Musik Feline & Strange Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether (The Doctorella)

Laura Holder fügt mit ihrem neuen Lyrik-Band dem Genre Liebesgedicht eine aktuelle und intime Stimme hinzu. Die Rolling Stone-Journalistin Birgit Fuß hat Campino und seine Kollegen über die Jahrzehnte zu zahlreichen Gesprächen getroffen und das Buch »Die Toten Hosen auf 100 Seiten« geschrieben; The Doctorella covern dazu einen Song. Feline & Strange ist eine Berliner Wave/Dark Cabaret-Band. Die... weiterlesen

Krawalle und Liebe #21
12.05.22
19:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #20

Mit Juan Passarelli, Angela Richter (zugeschaltet) und Vojin Saša Vukadinović Musik Katrin Achinger und Knarf Rellöm Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether (The Doctorella)

Katrin Achinger veröffentlicht mit großer Stimme und schelmischer Attitude seit Anfang der 80er poetische Songs. Angela Richter, spektakuläre Regisseurin, engagiert sich von Beginn an für den in London in Auslieferungshaft sitzenden Julian Assange. Über den aktuellen und historischen Stand von feministischen Bewegungen und Schreibweisen berichtet der Autor und Publizist Vojin Saša Vukadinović. Knarf Rellöms just erschienenes Album »Kritik... weiterlesen

Krawalle und Liebe #20
04.11.21
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #19

Mit Mareice Kaiser, Sophia Fritz, Tom Liwa und dem Band-Projekt Heym
Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether (Doctorella)

Mareice Kaiser ist Journalistin, Autorin und Chefredakteurin bei „Edition F“. In ihrem aktuellen Buch »Das Unwohlsein der modernen Mutter« schreibt sie über die Emanzipation vom Mutterideal. Die Autorin Sophia Fritz liest aus »Steine schmeißen«, einem Generationenroman mit starken Themen. Tom Liwa, einer der poetischsten Songwriter Deutschlands, spielt ein außergewöhnliches Solo-Set. Und das Bandprojekt Heym um Robert Stadlober, Klara... weiterlesen

Krawalle und Liebe #19
30.09.21
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #18

Mit Gudrun Gut, Don Marco, Mary Ocher und Marlen Pelny
Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether (Doctorella)

Kersty und Sandra Grether interviewen sich diesmal gegenseitig über das von ihnen herausgegebene popfeministische Songbook »Ich Brauche Eine Genie«, das Lyrics von 70 female* Musikerinnen versammelt – darunter auch Artists, die an diesem Abend mit dabei sind. Mary Ocher verblüfft mit Krautrock, Folk und Anti-Kriegs-Songs. Zum Talk eingeladen ist die Musikerin, Aktivistin der Berliner Musikszene und Malaria!-Mitgründerin Gudrun... weiterlesen

Krawalle und Liebe #18
30.06.21
19:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch, mit Vor-Ort-Publikum (später zum Nachsehen in der Mediathek)

Krawalle und Liebe #17

Mit Şeyda Kurt, Lisa Krusche, Liv Solveig, Klaus Cornfield, Drunk at Your Wedding, Josephine Ella Ebsen
Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Şeyda Kurt erforscht in »Radikale Zärtlichkeit« wie traditionelle Beziehungsmodelle in Schieflage geraten können, sobald sie im Kraftfeld von Patriarchat, Rassismus und Kapitalismus kritisch hinterfragt werden. Lisa Krusche erzählt in ihrem Debütroman »Unsere anarchistischen Herzen« von den Zumutungen des gegenwärtigen Lebens. Die Musik der Singer Songwriterin Liv Solveig entfaltet ihre Schönheit aus der Ruhe, aber mit urbanem Twist. Klaus Cornfield ist Sänger, Gitarrist und Gründer... weiterlesen

Krawalle und Liebe #17
22.04.21
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch, Stream

Krawalle und Liebe #16

Mit Mesut Gürsoy, Sarah Berger, Gianni Jovanovic, Les Maries und FaulenzA
Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Mesut Gürsoy überzeugt als MST mit technisch wahnwitzigem und innovativem Schlagzeugspiel. Die Autorin Sarah Berger schreibt in »Sex und Perspektive« gekonnt an heteronormativen Einzäunungen vorbei. Gianni Jovanovic spricht über sein Engagement für die Rechte von Roma & Sinti und der LGBTIQ-Community. Les Maries sind ein wundervolles Duo aus Hamburg, das französische mit deutschen Zeilen ebenso kreuzt wie Roadpop... weiterlesen

Krawalle und Liebe #16
18.02.21
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch, als Stream

Krawalle und Liebe #15

Mit Ruth Herzberg, Bettina Semmer, Holm Friebe, Kitty Solaris, Barbara Morgenstern und Beißpony
Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Kitty Solaris ist eine Heroine der Berliner Indiepop-Szene, die Pop-Hooks ihrer Songs funkeln und bewahren gleichzeitig ihren Underground-Spirit. Die Songs von Barbara Morgenstern bieten ein breites und berührendes Spektrum zwischen Elektronik und Songwriting. Die Autorin Ruth Herzberg legt mit »Wie man mit einem Mann unglücklich wird« ihren zweiten Roman über das Liebesleben im 21. Jahrhundert vor. Die Künstlerin... weiterlesen

Krawalle und Liebe #15
25.11.20
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch, als Stream

Krawalle und Liebe #14

Mit Jennifer Beck, Steffen Greiner, Ralph Hammerthaler, Toni Kater, Anna Prizkau und Lutz Steinbrück

Jennifer Beck und Steffen Greiner aus der Redaktion des eigenwilligsten Literaturmagazins »Die Epilog« stellen das Buch »Liebe, Körper, Wut und Nazis« vor, in dem es auch um Freundschaft, Grenzen und Tabus geht. Wie ein männlicher Autor rebellische Frauen imaginiert, erfahren wir, wenn Schriftsteller Ralph Hammerthaler aus seinem neuen Roman »Kosovos Töchter« liest, der von einer feministischen Bewegung erzählt,... weiterlesen

Krawalle und Liebe #14
09.09.20
19:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #13

Mit Sarah Khan, Arno Raffeiner, Christian Y. Schmidt, Drunk At Your Wedding und Mittekill
Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Die Berliner Autorin und Gespensterforscherin Sarah Khan erzählt in »Wochenendhaus«, wie der Wunsch, die Entfremdung von der Natur zurückzudrehen, uns auf die eigene Natur zurückwirft. Arno Raffeiner und Kerstin Grether lesen aus »Sex Revolts« und diskutieren darüber. Mit dem in Peking und Berlin lebenden Schriftsteller Christian Y. Schmidt geht es u. a. um seinen Erfahrungsvorsprung in Sachen Corona.... weiterlesen

Krawalle und Liebe #13
26.06.20
19:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #12 *WEB EDITION*

Mit Johannes Finke & Axel Lent, Thomas Venker & Jonathan Forsythe, Charlotte Krafft, Safi und Mariama
Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Johannes Finke erzählt in »Halt die Fresse« die Geschichte von Axel und von der Berliner Hip-Hop-Kultur seit Mitte der 80er-Jahre bis in die Gegenwart von Capital Bra. Axel Lent von Aggro.TV dreht dazu einen exklusiven Beitrag! Thomas Venker und Jonathan Forsythe stellen ihr zweibändiges Interview- und Fotoprojekt »Talking to Americans« vor und zeigen exklusive Fotos und Soundfiles. Charlotte... weiterlesen

Krawalle und Liebe #12 *WEB EDITION*
09.04.20
18:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #11 *WEB EDITION*

Mit Sonja Eismann, Mark Terkessidis, Sasha Marianna Salzmann und Ran Huber Musik Nichtseattle und Jakob Dobers
Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Dieses Mal wird der Grether-Salon um eine Woche verschoben und als extra gedrehter, redaktionell erstellter Film online zu sehen sein. Veröffentlicht wird er auf der Facebookseite des Literaturforums im Brecht-Haus sowie auf www.ichbraucheeinegenie.de und dem Docorella-YouTube-Kanal! Das Programm hat sich leicht geändert. Die angekündigten Auftritte von BEN SALOMO und HUSSEIN JINAH werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.   LESUNGEN:... weiterlesen

Krawalle und Liebe #11 *WEB EDITION*
06.02.20
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #10

Mit Christina Mohr, Anne Otto, Juliane Streich und Linus Volkmann
Musik Feline & Strange und Toni Kater Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Kult-Autor und Pop-Experte Linus Volkmann verrät, wie man Popstar wird und warum er die männlich dominierte Festivalkultur bekämpft. Wieso das nötig ist, erfährt man in der Anthologie »These Girls«, einem „Streifzug durch die feministische Musikgeschichte“ von 1950 bis heute, vorgestellt von den Autorinnen Juliane Streich und Christina Mohr. Feline & Strange spielt tollen Electro-Wave mit hinreißend-weirdem Cabaret-Touch. Die... weiterlesen

Krawalle und Liebe #10
07.11.19
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #9

Mit Özlem Özgül Dündar, Bettina Wilpert, Isabelle Graw und Jacqueline Macaulay; Musik Die Realität und Bürgermeister der Nacht
Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Özlem Özgül Dündar spricht als Herausgeberin gemeinsam mit Mitautorin Bettina Wilpert (u. a. Verfasserin des Romans »Nichts, was uns passiert«) über die feministischen, queeren, migrantischen Stimmen in dem Band »FLEXEN« – eine Auflehnung gegen den Mythos des männlichen Flaneurs! »Texte zur Kunst«-Herausgeberin Isabelle Graw liest zusammen mit der renommierten Theaterschauspielerin Jacqueline Macaulay aus ihrem noch unveröffentlichten Buch »In... weiterlesen

Krawalle und Liebe #9
05.09.19
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #8

Mit hannsjana, Enis Maci, Oliver Marquart und David Wagner
Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Oliver Marquart erklärt, warum es eines #metoo in der HipHop-Welt bedarf und stellt die aus seiner Sicht schlimmsten und besten Rap-Videos aller Zeiten vor. Mit großem Witz, Musikalität und performativer Kraft vertonen hannsjana feministische Diskurse und verwandeln obszöne Themen wie Unterhosen und Unterstriche in eine multimediale Show. „Wie könnte Widerstand heute aussehen?“, erörtert Enis Maci, die in ihrem... weiterlesen

Krawalle und Liebe #8
06.06.19
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #7

Mit Sina Kamala Kaufmann, Jasper Nicolaisen, Kevin Rittberger, Mona Mur und Bürgermeister der Nacht
Moderation und Theme-Song: Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Sina Kamala Kaufmann, Nearfiction-Autorin von »Helle Materie«, gibt einen Schnellkurs zum Face-Taping, um gegen Gesichtserkennung und automatisches Gelesenwerden zu protestieren. »UNL€ARNING WHITE NOISE« heißt die live zu erlebende Performance von Kevin Rittberger, die den Arbeitsplatzverlust eines weißen männlichen Sekretärs im besetzten Rheinland nach 1918 imaginiert. Um vielfältige und schräge Wege der Liebe geht es in Jasper Nicolaisens Roman... weiterlesen

Krawalle und Liebe #7
04.04.19
20:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #6

Mit Max Czollek, Anna Gien und Marlene Stark, Babsi Tollwut und Von Luft
Moderation und Theme-Song: Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Der Lyriker Max Czollek fordert in seinem polemischen Manifest »Desintegriert euch!« eine jüdisch-muslimische Leitkultur anstelle des grassierenden Intregations- und Gedächtnistheaters. Mit Wut und Humor rappt Babsi Tollwut gegen Machtverhältnisse – HipHop als queer-feministischer, antirassistischer und antifaschistischer Aktivismus. Marlene Stark und Anna Gien haben in gemeinsamer Autorinnenschaft den Roman »M.« geschrieben, das Protokoll einer Selbstermächtigung im Ausbeutungsgefüge des Kunstbetriebs.... weiterlesen

Krawalle und Liebe #6
07.02.19
20:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #5

Mit Malonda, Bernadette La Hengst, Lea Susemichel, Mark Terkessidis und Leyla Yenirce
Moderation und Theme-Song: Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Lea Susemichel spricht darüber, dass die linke Kritik an Identitätspolitik ebenso alt ist wie diese selbst. Yasser Almaamoun, der u. a. Außenminister beim Zentrum für politische Schönheit ist, spricht über die postmigrantische Gesellschaft. Musikalisch steht bunter, deutscher Girl-Pop auf dem Programm: die Agitations-Chanteuse und Pop-Performerin Bernadette La Hengst. Hinzu kommt Elektrik-Diva Malonda, die gesellschaftliche Themen höchster Dringlichkeit mit... weiterlesen

Krawalle und Liebe #5
06.12.18
20:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #4

Mit Schorsch Kamerun (Die Goldenen Zitronen), Zuckerklub, Claudia Wangerin und Katrin Frank
Moderation und Theme-Song Kerstin und Sandra Grether

Schorsch Kamerun, Theaterregisseur, Clubbetreiber, Autor und last but not least Sänger der stets hippen Punk-Legende Goldene Zitronen wird einige seiner politisch gepfefferten Songs performen und im Gespräch Rede und Antwort stehen. Weiterer musikalischer Gast ist Zuckerklub: Die beiden Musikerinnen sind die Johnny Cash und June Carter des deutschsprachigen Indierock, und auch sie beschäftigen sich in ihren Songs mit... weiterlesen

Krawalle und Liebe #4
01.11.18
20:30
LESUNG, POP, THEORIE, GESPRÄCH

Krawalle und Liebe #3

Lydia Daher, Christophe Knoch, Lena Stöhrfaktor und Marcus Trägner sowie ausgewählte 3-Minuten-Kurzprosa-Beiträger*innen zu Gast bei den Salonièren Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Auf dem Programm stehen diesmal – inspiriert von Brechts »Kalendergeschichten« – die kürzesten Lesungen der Stadt. Präsentiert und prämiert wird eine Auswahl eingesandter Geschichten mit drei Minuten Lesedauer, die zwischen Weltpolitik und Alltagserlebnis pendeln. Außerdem mischt die Sängerin und Lyrikerin Lydia Daher einen musikalischen Diskurs-Pop-Cocktail mit ebenso eigenwilligen wie faszinierend eingängigen Songs. »Beim Versuch die Welt zu retten/... weiterlesen

Krawalle und Liebe #3
04.10.18
20:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #2

Karl Wolfgang Flender, Christina Dinar, Theresa Lehmann, Maike Rosa Vogel und FaulenzA zu Gast bei den Salonièren Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Der Schriftsteller Karl Wolfgang Flender hat mit „Helden der Nacht“ einen Kriminalroman über den digitalen Kapitalismus geschrieben, in dem Old-School-Detektive einer furchtbaren Verschwörung auf die Spur kommen. Ebenfalls zu Gast sind Christina Dinar und Theresa Lehmann von der Amadeu Antonio Stiftung, die über zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rassismus und Rechtsextremismus berichten und im Besonderen darüber, welche Methoden gegen Hate... weiterlesen

Krawalle und Liebe #2
06.09.18
20:30
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Krawalle und Liebe #1

Mit Luise Meier, Josefine Rieks, Torsun Burkhardt (Egotronic), Drangsal und Die Supererbin
Moderation & Theme Song: Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Die MRX-Expertin Luise Meier wird ihre Formel „Fuck UP + Solidarität = Revolution“ erläutern und ausführen, warum die Jagd nach Facebook-Likes die neue Form der Fabrikarbeit ist. Josefine Rieks stellt in Lesung und Gespräch ihren Near-Future-Roman „Serverland“ vor, der eine Zukunft ohne Internet ausmalt und Leute zeigt, die nicht weniger kaputt sind als die Typen, die heute Youtube-Kommentare... weiterlesen

Krawalle und Liebe #1