Hinweise zum eingeschränkten Publikumsverkehr

Hinweise zum eingeschränkten Publikumsverkehr

 

Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzverordnungen ist der Publikumsverkehr zur Zeit nur eingeschränkt und nur unter besonderen Bedingungen möglich.

 

 

Tickets gibt es ausschließlich im Onlinevorverkauf.
Falls notwendig, informieren wir über Stornierungen bis spätestens drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn über die beim Ticketkauf hinterlegten Kontaktdaten.
Die Tickets werden beim Kauf personalisiert. Ein Nacheinlass ist aus diesen Gründen nicht möglich, bitte erscheinen Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn. Bitte bringen Sie zur Identifikation einen Personalausweis mit.

Beim Einlass ist ein tagesaktuelles, negatives Testergebnis oder eine vollständige Impfung nachzuweisen. Das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im Publikumsbereich ist, abhängig von den jeweils aktuell geltenden Hygienevorschriften, verpflichtend. Eine FFP2-Maske ist daher zwingend mitzuführen.

 

Für Besucher*innen, die aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nase-Schutz tragen können, ist leider kein Einlass möglich.
Besucher*innen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten oder Symptome einer COVID-19-Erkrankung zeigen, dürfen an Veranstaltungen nicht teilnehmen. Wir bitten um Verständnis.

 

Bei den Veranstaltungen werden Ton- und Bildaufnahmen gemacht.

 

Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!