Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2021
Do 23.09.
20:00
Lesung, Gespräch, Buchpremiere

»Eine runde Sache« ist ein sprachlich hybrider Roman. Der erste Teil, in Broken German verfasst, schildert die surreale Odyssee des Protagonisten mit einem Schäferhund und dem Erlkönig. Der zweite Teil, im Original auf Hebräisch geschrieben und in Übersetzung von Anne... weiterlesen

Tomer Gardi »Eine runde Sache«

Der kleine Berliner Lukas Verlag ist seit einem Vierteljahrhundert eine feste Größe auf den Feldern Kunst- und Geistesgeschichte. Mehr als fünfhundert Titel sind bisher erschienen. Von Erfolgen und Niederlagen berichtet der Chef des Verlags, dessen Stärke im Wagnis, in der... weiterlesen

Alltäglicher Wahnsinn, Euphorie und Selbstausbeutung: Ein Verleger macht Inventur
Di 28.09.
20:00
Lesung, Gespräch, Buchpremiere

Cruci und Lucia lernen sich Ende der 70er Jahre auf der kommunistischen Schule Frattocchie kennen. Die beiden Funktionärinnen kämpfen Seite an Seite für die „Frauensache“, bis ein unverzeihlicher Verrat sie trennt. Auf dieses Leben blickt Cruci nun zurück, als sie... weiterlesen

Enrico Ippolito »Was rot war«
Do 30.09.
20:00
Lesung, Pop, Theorie, Gespräch

Kersty und Sandra Grether interviewen sich diesmal gegenseitig über das von ihnen herausgegebene popfeministische Songbook »Ich Brauche Eine Genie«, das Lyrics von 70 female* Musikerinnen versammelt – darunter auch Artists, die an diesem Abend mit dabei sind. Mary Ocher verblüfft... weiterlesen

KRAWALLE UND LIEBE #18
Oktober 2021

Seit mehr als drei Jahrzehnten beschäftigt sich Ulla Lachauer als Buchautorin, Filmemacherin und Radiojournalistin mit Lebensgeschichten in Deutschland und in Europa, mit besonderer Aufmerksamkeit auf das östliche Europa. Für ihre Bücher – die bekanntesten sind »Paradiesstraße« (1996) und »Ritas Leute«... weiterlesen

Ulla Lachauer in Lesung und Gespräch
vor

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.