Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

(No) Panic-Lectures

(No) Panic-Lectures

Mit Tim Holland, Leona Stahlmann, Sarah Raich, Sara Weber, Eva Tepest, Anselm Oelze und Meret Weber
Moderation Tini von Poser
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

»I want you to panic«, so der berühmte Satz von Gretha Thunberg, um die Politiker*innen zum Handeln zu bringen. Doch auch auf individueller Ebene herrscht Angst und Verunsicherung. Sieben Autor*innen stellen kurze Texte und Positionen vor, die den gegenwärtigen Zustand der Welt in Worte zu fassen versuchen – sieben verschiedene Beispiele, wie sich Angst angesichts der Klimakrise verarbeiten und in Literatur transformieren lässt. Und wie diese Angst oder andere Gefühle das eigene Schreiben beeinflussen.

Gefördert durch die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien