Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

© Jens-Fietje Dwars

Di 20.10.
17:00
Buchvorstellung, Gespräch
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Mit der Nachlassedition »Alles nur Schein« hat sich Jens-Fietje Dwars einmal mehr um das Spätwerk des Berliner Zeichners und Poeten Horst Hussel verdient gemacht. Friedrich Dieckmann und Lothar Trolle sprechen mit ihm über Hussels Schaffen, das von Buchgestaltungen höchster Finesse und einem weitgespannten Radierwerk bis zu einem Spätwerk reicht, das sich mit Groteskköpfen und Übermalungen zunehmend dadaistischen Einflüssen öffnete.

© Matthias Purkart

Di 20.10.
20:00
Buchvorstellung, Gespräch
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Florence, geboren in Hamburg als Kind nigerianischer Eltern, wächst bei einer Pflegemutter in Buxtehude auf. Mit neun Jahren nehmen die Eltern sie mit nach Lagos, in ein Land, dessen Sprache und Kultur ihr fremd ist, zu einer Familie, die sie nicht kennt. Sie schafft es mit Hilfe einer Lehrerin zurück nach Deutschland und geht dort ihren Weg. Darüber hat sie ein sehr persönliches Buch geschrieben: »Mist, die versteht mich ja!«. Über Alltagsrassismus und gutgemeinte Zumutungen an die Schwarze Deutsche spricht sie mit Wolfgang Benz.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.