Lade Veranstaltungen
17.01.12
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Zora del Buono „Hundert Tage Amerika. Begegnungen zwischen Neufundland und Key West“
Moderation Holger Teschke
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Von St. Anthony auf Neufundland bis nach Key West (Florida), entlang der Atlantikküste, führte eine hunderttägige Fahrt die Reisereporterin Zora del Buono und ihr Windspiel Topolino. Sie begegnen Hummerfischern und Hollywoodschauspielerinnen, Tea-Party-Paaren und einsamen Puritanern, illegalen Immigranten und Immigrationsforschern, und es stellt sich immer wieder die Frage: Ab wann wird man eigentlich Amerikaner? Eine Odyssee durch ein Amerika im Umbruch.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.