Lade Veranstaltungen
26.10.11
20:00
Lesung und Gespräch
Uwe Timm „Freitisch.“ Novelle
Moderation: Michael Opitz
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In Uwe Timms Novelle „Freitisch“ wird die Frage nach dem Erreichten aufgeworfen: Sind wir die geworden, die wir sein wollten? Unweigerlich führt diese Frage zu einer weiteren: Wodurch sind wir geworden, wie wir sind? Die Antwortsuche findet unter einem kühn gespannten topografischen Bogen statt. Er reicht von Anklam, einer Stadt in der ostdeutschen Provinz, bis nach München, der angesagten Großstadt im Süden Deutschlands. Zum zentralen Handlungsort für wichtige Gespräche wird aber ein Freitisch. Die Gespräche liegen weit zurück, aber wie gegenwärtig sind noch die Hoffnungen von einst?

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.