Lade Veranstaltungen
26.07.07
20:00
Film und Gespräch
Und die Träume?
Katja Lange-Müller und Frank Hörnigk im Gespräch
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Film: Schlaflose Tage

Wenige Monate vor seinem Tod, im März 1997, verweist Jurek Becker in einem Lebenslauf – die Sätze weisen bewusst Leerstellen auf – auf unbeantwortet gebliebene Fragen: „Nach Ende des blieb mein Vater mit mir, was ich bis heute nicht. Er hätte doch auch. Jedenfalls ging ich zur und wurde ein halbwegs normaler. Das änderte sich, als ich den Beruf eines.“ Die Schriftstellerin Katja Lange-Müller und der Literaturwissenschaftler Frank Hörnigk im Gespräch über die Verfilmung von Jurek Beckers Buch Schlaflose Tage (1978).

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.