Lade Veranstaltungen
24.05.12
20:00
Lesung und Gespräch
Sibylle Knauss „Fremdling“
Sigrid Löffler im Gespräch mit der Autorin
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Vor 30 000 Jahren sind sie aus der Welt verschwunden, die letzten Vertreter einer etwas anderen Menschenart. Was wäre, wenn einer von ihnen zurückkäme in unsere Gegenwart? Ein Jäger aus den tiefen Eiszeiten der Erde? So ließe sich die „Versuchsanordnung“ beschreiben, die Sibylle Knauss‘ neuem Roman zugrunde liegt. Ein absonderliches Kind kommt zur Welt, wächst auf und findet keinen Platz in ihr. Schließlich wird der geborene Jäger zum Gejagten. Nicht nur die Polizei sucht ihn, auch Forscher, die eine wissenschaftliche Sensation wittern, sind ihm auf der Spur.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.