Lade Veranstaltungen
Privilegien der Norm
Mi 12.05.
20:00
Gespräch
Privilegien der Norm
Mit Asal Dardan und Emilia Roig
Moderation Katja Kullmann
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Vom Gender Pay Gap profitieren, vom deutsch klingenden Namen, von der weißen Hautfarbe: Viele Menschen nehmen als Normalität wahr, was Privilegien sind. Gegen diese „Normalitäten“ erheben sich immer mehr Stimmen, unüberhörbar, auch in der Literatur. „Checkt eure Privilegien“ lautet eine Parole aus dem Kampf gegen Rassismus, Sexismus und Klassismus. Wie lassen sich Mechanismen von Unterdrückung und Ungleichheit besser sichtbar machen – um sie eines Tages zu überwinden?



Gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.