Lade Veranstaltungen
31.05.12
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Peter Pragal „Ihr habt es aber schön hier! Als West-Korrespondent in der DDR“
Wolfgang Benz im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Peter Pragal verlegte 1974 als erster unter den akkreditierten westdeutschen Korrespondenten seinen Wohnsitz in die DDR und zog mit Frau und Kindern nach Ost-Berlin. Um das Leben der Menschen in der DDR realistisch schildern zu können, versuchten die Pragals sich so gut es ging in die Gesellschaft zu integrieren, verbrachten ihren Urlaub in der DDR und schickten ihre Kinder in den Kindergarten bzw. auf die Polytechnische Oberschule. In seinem Buch erzählt Peter Pragal von seinem insgesamt zwölf Jahre währenden DDR-Alltag. In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.