Lade Veranstaltungen
Olaf Schwarzbach „Forelle Grau“
© Tim Trzoska

16.06.15
20:00
Lesung und Gespräch
Olaf Schwarzbach „Forelle Grau“
Jörg Sundermeier im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Olaf Schwarzbach ist unter dem Kürzel OL bekannt – seine Bildserien wie „Die Mütter vom Kollwitzplatz“, die in der Berliner Zeitung erscheinen, sind Humorklassiker. In „Forelle Grau“ erzählt er, wie aus dem jungen Comiczeichner aus Ostberlin, der unter dem Decknamen „Forelle“ observiert wurde, ein Republikflüchtling wurde. OL zeige, so seine Lektorin Katja Lange-Müller: „komisches Talent ist keine Gabe, sondern Notwehr.“

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.