Lade Veranstaltungen
21.10.10
20:00
Gespräch
„legende“ – Montageroman von Ronald M. Schernikau
Es lesen Simone von Zglinicki und Robert Stadlober
Einführung Thomas Keck
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Past revisited: vier Halbgötter unter Schokoladenfabrikanten mit Selbstabschaffungsdrang, vier angehende Allmächtige unter Schlagersängerinnen, bunten Tunten, Parteiwohngebietsgruppenvorstandsmitgliedern, Fahrradverkäufern mit Karrierewunsch, schreienden Hausmeisterinnen, berufsverbotenen Lehrern, dem Neffen von Ulla und dem schönsten Mann der Welt. Und dann ist da auch noch Herr Lange, Vertreter der Zukunft, der mit der Vergangenheit in Handelsbeziehung tritt, vielmehr: getreten wird.
Der Roman, formal an die Bibel angelehnt, ist eine alle Grenzen sprengende Montage, der fulminante Abschied eines Künstlers, dessen Ziel war: „etwas loben können“.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.