Lade Veranstaltungen
© Paula Winkler

Di 21.01.
20:00
Lesung und Gespräch
Katja Oskamp »Marzahn mon amour«
Im Gespräch mit Annett Gröschner
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Als ihre Honorare als Schriftstellerin spärlicher wurden, ließ sich Katja Oskamp zur Fußpflegerin weiterbilden. Seitdem arbeitet sie zwei Tage die Woche in einem Salon in Marzahn, wie die anderen Peripherien Berlins, nicht gerade ein Hotspot der Literatur. Sie hat den Fußpflegestuhl zu einem Thron gemacht, auf dem Marzahner*innen sitzen und erzählen. Es sind Geschichten zum Lachen und zum Weinen, von ehemaligen Maurern, Fleischern, Krankenschwestern, Elektronikfacharbeiterinnen, Rinderzüchterinnen, Tankwartinnen und einem Ex-Funktionär. Katja Oskamp hat sie aufgeschrieben. Alltagsgeschichten, die zu großer Literatur werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.