Lade Veranstaltungen
© privat

02.02.17
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Hartmut Böhme „Aussichten der Natur“
Moderation: Steffen Richter
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Die Rede von der Natur ist heute problematisch geworden – von einer vorauszusetzenden Natur kann oft nicht mehr gesprochen werden. Hartmut Böhme fragt in seinem Essay zunächst, was es heißt, in einer Epoche „nach der Natur“ zu leben. Anschließend diskutiert er die wichtigsten Ansätze der Naturbetrachtung: von der neodarwinistischen Ästhetik über die Natur im Zeichen der ‚life sciences‘ bis zum ökologischen Konstruktivismus und Kants Ansatz einer „Technik der Natur“. Vor diesem Hintergrund zeichnet sich ab, dass – entgegen aktuellen Thesen – gerade europäische Traditionen helfen, die Verflochtenheit von Natur und Kultur zu denken.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.