Lade Veranstaltungen
03.02.11
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
György Dalos „Gorbatschow. Mensch und Macht“
Jörg Baberowski im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Am 2. März 2011 wird Michail Gorbatschow 80 Jahre alt und das Ende der Sowjetunion liegt 20 Jahre zurück. Dies ist Anlass, das Leben dieser politischen Ausnahmeerscheinung nachzuzeichnen. Gorbatschow war der Staatsmann, dessen Politik das Weltgeschehen der späten 1980er und frühen 1990er Jahre am nachhaltigsten geprägt hat. Seine Perestrojka, Glasnost und Neues Denken führten zur Entspannung zwischen den Supermächten, zum Abzug der Mittelstreckenraketen in Europa und – was nicht ganz seine Absicht war – zum Ende des Realsozialismus im ehemaligen Ostblock.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.