Lade Veranstaltungen
01.02.07
20:00
Feature: Jörg Jannings “Marlene Dietrich“
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Marlene Dietrich geboren 27.12.1901 in Berlin/Schöneberg, gestorben 6.5.1992 in Paris; Schauspielerin (Der Blaue Engel) 1930, lebte und arbeitete ab 1930 in den USA, kehrte 1960 nach Deutschland zurück und lebte ab 1976 zurückgezogen in Paris, wo sie auch starb. Gisela May spielt Marlene Dietrich. Die Tatsache, so schreibt Elias Canetti, die Tatsache also, dass man so viele überlebt hat, ist nicht ganz so hoffnungslos, wie man denkt, man kann nämlich die, die vor einem gestorben sind, zu ihrem Leben zurückholen, indem man sie darstellt.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.