Lade Veranstaltungen
24.02.11
20:00
Internationale Tagung
DAS ERSTE JAHRZEHNT – NARRATIVE UND POETIKEN DES 21. JAHRHUNDERTS
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Die öffentliche literaturwissenschaftliche Tagung widmet sich am Ende des ersten Jahrzehnts nach der Jahrtausendwende einer Bestandsaufnahme der zwischen 9/11 und dem Börsencrash entstandenen, erzählenden Literatur. Neben den Erzählungen, die unmittelbar auf die Veränderungen im 21. Jahrhundert reagieren, steht die auffällige Zunahme komplexer Narrative und deren poetologischer Diskussion im Fokus der Tagung. In Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin und der Otto-Friedrich-Universität Bamberg organisiert von Julia Schöll (Bamberg) und Johanna Bohley (Berlin).

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.