Lade Veranstaltungen
Çiğdem Akyol „Erdoğan. Die Biografie“
© Herder Verlag / privat

20.07.16
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Çiğdem Akyol „Erdoğan. Die Biografie“
Moderation: Ingo Arend
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Islamist? Autokrat? Diktator? Binnen weniger Jahre ist der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan zu einem der umstrittensten Politiker avanciert. Doch wer ist der Mann, der es aus ärmlichen Verhältnissen in Istanbul zum Präsidenten der kemalistischen Republik im Palast in Ankara geschafft hat, wirklich? Die deutsch-türkische Journalistin Çiğdem Akyol hat die erste deutschsprachige Biografie über einen Mann vorgelegt, die zugleich ein politisches Psychogramm der Türkei geworden ist.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.