Lade Veranstaltungen
15.01.08
20:00
Buchvorstellung
Carmen Francesca Banciu “Das Lied der traurigen Mutter”
Moderation: Joachim Scholl
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Maria-Maria kehrt ihrer rumänischen Heimat den Rücken und fängt in Berlin ein neues Leben an. Die Großstadt bietet ihr den Raum, den sie braucht, um mit ihrer Vergangenheit ins Reine zu kommen, mit dem unnahbaren Vater und vor allem der kämpferischen, aber auch dominanten bis despotischen Mutter. – Carmen-Francesca Banciu erzählt die Geschichte einer Frau, die die Freiheit sucht. Die Freiheit, sich von ihrer Mutter zu lösen und die Freiheit, ihrer Tochter eine gute Mutter zu sein. Zugleich zeichnet die Autorin im Rückblick das Bild einer Gesellschaft, die geprägt ist von den Folgen des Krieges, des Kommunismus und des politischen Umbruchs.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.