Lade Veranstaltungen
12.02.10
20:00
Vortrag und Gespräch
Bühnenbildkonzepte nach Brecht
Grischa Meyer im Gespräch mit Mark Lammert
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Durch seine Bühnenbilder für Aufführungen Heiner Müllers bewegt sich der Künstler und Bühnenbildner Mark Lammert in der Tradition einer kritischen Auseinandersetzung mit der Ästhetik Brechts. Vor dem Hintergrund skizziert er Fragestellungen, die heute noch von Brecht für das Bühnenbild ausgehen (Vortragstitel „Brecht und Müller. Einige Überlegungen über Farbe, Texte, Räume und Mauern – Anmerkungen über Kontextänderungen in den letzten 20 Jahren"). Mit ihm im Gespräch ist der Brecht-Forscher und Müller-Kenner Grischa Meyer.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.