Lade Veranstaltungen
© Ben Chislett

Di 03.09.
20:00
Buchvorstellung und Gespräch – Buchpremiere
Angela Steidele »Poetik der Biographie«
Moderation Annett Gröschner
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr

Kunst oder Wissenschaft? Historische Königsdisziplin oder Romane mit Fußnoten? Seit der Antike sind Biografien beliebt. Doch was sie sind und was sie leisten, ist umstritten, denn eine Poetik der Gattung wurde nie entwickelt. Nachdem sie selbst mehrere Biografien vorgelegt hat, wagt sich Angela Steidele daran, die inneren Gesetzmäßigkeiten jeder Biografie zu klären. Was passiert beim Ordnen und Interpretieren der Quellen? Wieviel Autobiografie steckt in jeder Biografie? Wird mehr über die Gegenwart als von der Vergangenheit erzählt?

In Zusammenarbeit mit Matthes & Seitz Berlin

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.