Lade Veranstaltungen
18.12.07
20:00
Musikalisch-Literarisches Programm
„Alles auf Hoffnung. Mehr ist nicht zu sagen“
Friedrich Wilhelm Junge liest Texte von Johannes Bobrowski begleitet von GÜNTER „BABY“ SOMMER (Schlagzeug & Perkussion)
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Die Interpretation der Bobrowski-Texte gerät im Zusammenspiel des sprachmächtigen Schauspielers und dem Musiker, der den Text mit einer Vielzahl von Instrumenten begleitet, zu einem besonderen Erlebnis. Die Musik ist nicht nur Begleitung sondern ergänzt den Text auf gelungene Weise.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.