Loading Events
Veranstaltung finden

Ein Meer, 10 Länder. Ostseedialoge: #Schweden


© privat



Fr. 05.04.2019 / 20:00 Uhr / Lesung und Gespräch


Ein Meer, 10 Länder. Ostseedialoge: #Schweden

Madeleine Gustafsson und Rebecka Kärde im Gespräch mit Klaus-Jürgen Liedtke

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Was verbindet, was trennt die deutsche und schwedische Literatur? Wie lebt es sich heute für eine junge schwedische Literaturkritikerin wie Rebecka Kärde in Berlin-Neukölln, einer ungewöhnlichen „Nische“ der schwedischen Literaturlandschaft? Was hat sich in der Beziehung der schwedischen Literatur und Kritik zur deutschen seit der Zeit um 1970 geändert, als Madeleine Gustafsson in West-Berlin Max Frisch und Uwe Johnson traf? Ein Dialog über 50 Jahre deutsch-schwedischen Literaturtransfer und seine Zukunft.

 

Die Veranstaltung wird deutsch - schwedisch simultan übersetzt.

 

Die Veranstaltung der Reihe »Ein Meer, 10 Länder: Ostseedialoge« ist eine Kooperation mit auslandSPRACHEN/ausland und Forum Mare Balticum, gefördert vom Hauptstadtkulturfonds.