Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

© Axel Liebick

Di 23.10.
20:00
Lesung und Gespräch
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In seinem neuen Gedichtband erweist sich der Lyriker Gerd Adloff einmal mehr als Flaneur und genauer Beobachter. Notaten Berliner Alltags gewinnt er skurrile, ja aberwitzige Konstellationen ab, die oft mit sehr viel schwarzem Humor ins Existentielle gewendet werden. Lakonisch und pointiert im Gestus, halten die Gedichte Wach- und Weisheiten für den vergnüglichen Gebrauch bereit.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.