Loading Events
Veranstaltung finden

Gerd Koenen „Die Farbe Rot. Ursprünge und Geschichte des Kommunismus“


© Christoph Mukherjee



Do. 26.10.2017 / 20:00 Uhr / Buchvorstellung und Gespräch


Gerd Koenen „Die Farbe Rot. Ursprünge und Geschichte des Kommunismus“

Moderation: Jens Bisky

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


In seinem neuen Buch beschreibt Gerd Koenen die Ursachen für die Anziehungskraft der kommunistischen Idee: Herrschaft und Unterdrückung, Elend und Armut der Ausgebeuteten. Der Autor führt seinen Lesern überzeugend vor Augen, warum der Kampf um soziale Gerechtigkeit in einer Welt des Kapitalismus bis heute legitim und aktuell ist – aber ebenso wie und weshalb das Rendezvous des Kommunismus mit der Geschichte in Terror und Paranoia endete und es zum epochalen Scheitern der Idee des Kommunismus kam.