Loading Events

Victor Grossman „Madrid – Du Wunderbare“. Ein Amerikaner blättert in der Geschichte des Spanienkrieges.


Do. 01.03.2007 / 20:00 Uhr / Buchvorstellung



Victor Grossman „Madrid – Du Wunderbare“. Ein Amerikaner blättert in der Geschichte des Spanienkrieges.

Moderation: Heinrich Fink

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Hier ist die Geschichte eines Krieges, der verloren wurde, dennoch wie selten ein Ereignis voller Solidarität, Mut, Abenteuer und Opferbereitschaft war. Das beweisen die in diesem Buche enthaltenen Briefe, Tagebuchnotizen und Erinnerungen, meistens von Freiwilligen aus 50 Ländern, die in Spanien ihr Leben riskierten. Es ist eine Vielfalt kurzer Episoden, ob von bewegender persönlicher Art, aus der Sicht der Krankenschwestern, ob in knappen Berichten eines Ludwig Renn oder den humorvollen Anekdoten aus dem Abraham-Lincoln-Bataillon. Ausgesucht und kommentiert werden die vielen Zitate von dem New Yorker Victor Grossman, einst Harvard Student, Arbeiter, Flüchtender vor der Hexenjagd der „McCarthy-Ära“, der 1952 in der DDR Asyl fand.