Loading Events

Richard Pietraß im Gespräch mit Jochen Winter


Mi. 01.02.2012 / 20:00 Uhr / Gespräch mit Lesung


Richard Pietraß im Gespräch mit Jochen Winter


Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr


Verläßt ein dreißigjähriger deutscher Dichter seine Sprechzelle, um fortan in Frankreich zu leben, riskiert er, seinen Randstand zu verschärfen und wie der Peruaner César Vallejo, der 1938 in Paris verhungerte, stolzer Paria zu werden. Jochen Winter hat diesen Schritt gewagt und lebt seit zwanzig Jahren als freier Autor auf dem Montmartre, dem Märtyrerberg. Paris wurde ihm Lebensraum, aber nicht Thema seiner elementaren Gedichte, die unser irdisches Sein einbetten in den Strom kosmischen Werdens und Vergehens in all seiner Schönheit und Unerschöpflichkeit.