Loading Events

„Prag 68 und die Revolte im Westen. Ungleichzeitigkeiten?“


Di. 07.10.2008 / 20:00 Uhr / Nachlese zum Jubiläum


„Prag 68 und die Revolte im Westen. Ungleichzeitigkeiten?“

Mit Alena Wagnerová, František Černý und Hans Dieter Zimmermann
Moderation: Christian Hippe

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Dutschke in Prag, Gruša in Berlin. Begegnungen von Aktivisten des Prager Frühlings und der westdeutschen Studentenbewegung waren reich an Missverständnissen. Im Gespräch mit der Schriftstellerin Alena Wagnerová, František Černý (Journalist und Diplomat) und Hans Dieter Zimmermann (TU Berlin, Mitherausgeber „Tschechische Bibliothek“) geht es um die Frage, ob es dennoch ein gemeinsames Drittes gibt, das die beiden Protestbewegungen verbindet – und mitunter einen gemeinsamen Fluchtpunkt der deutsch-deutschen Literatur der Zeit bildet.