Loading Events

Juri Andruchowytsch: „Geheimnis. Sieben Tage mit Egon Alt“


Di. 24.02.2009 / 20:00 Uhr / Buchvorstellung und Gespräch



Juri Andruchowytsch: „Geheimnis. Sieben Tage mit Egon Alt“

JÖRG MAGENAU im Gespräch mit dem Autor

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr


Was ist das Ich? Warum sind wir so, wie wir sind? Wie konnte das geschehen? Das Geheimnis, um das es JURI ANDRUCHOWYTSCH geht, ist das Geheimnis des Lebens und der Identität. Um dem näher zu kommen, hat er sich einen westdeutschen Journalisten erfunden, dem er sein Leben erzählen kann. Geheimnis ist das Selbstzeugnis eines ukrainischen Schriftstellers, der in der heroischen Phase der Dichtung in der Umbruchzeit der Ukraine berühmt geworden ist. Doch es geht auch um Fußball und das Militär, um die Liebe und die Sehnsucht, um Reisen und das Berauschtsein und schließlich um Berlin. So entstand im fiktiven Gespräch eine Biographie als Erinnerung und als Erfindung, ein Buch „über mich und die Zeit in der ich lebe.“

In Zusammenarbeit mit Literaturen