Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Schwerpunkt: POP, PHANTASTIK, POLITIK. Dietmar-Dath-Symposium

© Hanke Wilsmann


Fr 09.10.Sa 10.10. / Nachholtermin vom 17./18.4.2020



POP, PHANTASTIK, POLITIK. Dietmar-Dath-Symposium

Ein Symposium anlässlich Dietmar Daths 50. Geburtstags. Mit Seminar, Tagung und Gespräch über Leben und Werk.

In Kooperation mit der Universität Zürich
Bevorstehende Veranstaltungen

Mit »Niegeschichte« hat Dietmar Dath einen 1000-seitigen Großessay zur Science Fiction vorgelegt. Um das abschließende, eigenständige X. Kapitel kreist das Extra-Seminar im Rahmen der lfb school. Textkenntnis der etwa 50 Seiten wird vorausgesetzt, Anmeldung erforderlich! Die lfb school richtet sich primär an Studierende und versteht sich als Diskussionsforum frei von universitären Verpflichtungen.... weiterlesen

Sa 10.10.
11:00
Vorträge, Diskussionen. Nur als Livestream

Hans-Christian von Herrmann (Berlin) / Philipp Theisohn (Zürich): Einführung   Franziska Bomski (Potsdam): The Fun of it. Zur Ästhetik der fantastischen Kunst in Dietmar Daths »Sämmtlichen Gedichten«   Stefan Höppner (Weimar): Everybody Knows This Is Nowhere: Das utopische Moment in Dietmar Daths Science Fiction   Aura Heydenreich (Erlangen): „Wie macht man Literatur aus Physik?“ Theoretische und poetische Modellierung in Dietmar... weiterlesen

Sa 10.10.
20:00
Gespräch. Nur als Livestream

Im Gespräch mit Andreas Platthaus sortiert Dietmar Dath seine bisher gut 40 erschienenen Bücher (Romane, Essayistik, Sachbuch) zu einzelnen Werkkomplexen. Wo liegen die Verbindungslinien? Was entstand zeitgleich und erschien doch versetzt? Welche Bücher wiegen stärker als andere? Was sind die grundlegenden Stoffe, Themen, Motive? Wo liegen welche Irrwege? Wie geht es weiter?... weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.