Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungsreihe: Bücherwege
Bücherwege

Ein Projekt von Barbara Felsmann.

Zurückliegende Veranstaltungen

Der BasisDruck Verlag wurde im Dezember 1989 als erster neuer Verlag in der noch bestehenden DDR gegründet und gab Zeitungen wie Die Andere, Zeitschriften wie Ypsilon und Bücher heraus. Das erste Buch Ich liebe Euch doch alle! Befehle und Lageberichte des MfS Jan.-Nov. 1989 erschien Anfang 1990 und erreichte eine Auflage von 250.000 Exemplaren. Heute liegt der Schwerpunkt... weiterlesen

05.11.08
20:00
Verlagspräsentation
(Ausser Haus!)

1990 von Gerhard und Christa Wolf gegründet, stellte der Verlag von Beginn an mit Sprache und Grafik experimentierende Texte und Kunst in den Mittelpunkt seiner Produktion. Damit knüpfte Janus press mit seinen Büchern an die  Autoren der „konkreten Poesie“ sowie an die nichtoffizielle „andere Sprache“ der Autoren vom Prenzlauer Berg an. Freundschaften zu bedeutenden Malern führten zu außerordentlichen... weiterlesen

Veranstaltungsort: Galerie Forum Amalienpark

01.10.08
20:00
Verlagspräsentation
(Ausser Haus!)

1930 gegründet, wird die Druckerei seit 1979 in dritter Generation vom Buchdruck-Handwerksmeister und Graphikdrucker Lutz Nessing geführt. Er verfügt über die umfangreichste Sammlung von alten, teilweise historischen Buchdruckmaschinen sowie Blei-Handsatz, Plakat-Holzschriften und Linotype-Schriften in Berlin, mit der noch in traditioneller Art und Weise produziert wird. Seinem Ein-Mann-Betrieb hat Nessing einen Verlag angegliedert, in dem seit 2003 die „Nessing’schen... weiterlesen

Veranstaltungsort: Verlag der Nessing´schen Buchdruckerei

03.09.08
20:00
(Ausser Haus!)

Die dritte Exkursion führt in den UWE WARNKE VERLAG. Im März 1982 gab Uwe Warnke zusammen mit Siegmar Körner die erste Ausgabe der Ostberliner Untergrundzeitschrift ENTWERTER/ODER heraus, in einer Auflage von vier Exemplaren,  hergestellt mit Schreibmaschine und Durchschlagpapier. Sie gehörte in der DDR zu den bedeutendsten illegalen Zeitschriften. Seinen Verlag gründete der Kartograph und Autor 1990, schon bald... weiterlesen

Veranstaltungsort: Uwe Warnke Verlag

02.07.08
20:00
(Ausser Haus!)

An jedem ersten Mittwoch des Monats lädt das Literaturforum im Brecht-Haus zum Besuch eines Berliner Verlags ein, der sich in der Nachwendezeit gegründet hat. Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung unter 28 22 003 bis spätestens 1.7.08 notwendig. Die zweite Exkursion führt in den   „Unabhängig, aufopferungsvoll, qualitätsbewusst, dem Zeitgeist nicht im mindesten verpflichtet, selbstbewusst nach... weiterlesen

Veranstaltungsort: Lukas Verlag

04.06.08
20:00
(Ausser Haus!)

An jedem ersten Mittwoch des Monats lädt das Literaturforum im Brecht-Haus zu einem Besuch eines Berliner Verlags ein, der sich in der Nachwendezeit gegründet hat. Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung unter 28 22 003 bis spätestens 3.6.08 zwingend notwendig. Die Reihe mit insgesamt sechs Exkursionen beginnt im Ch. Links Verlag. Der im Januar 1990 gegründete... weiterlesen

Veranstaltungsort: KulturBrauerei, Haus S

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.