Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Sivan Ben Yishai »Die Nationaldichterin spricht«
© Christian Kleiner

„Der Tarantino des Theaters, ich! / Der weibliche Quentin, die inglorious Poetin! / die Nagellack-Faust!“ So stellt sich die Autorin Sivan Ben Yishai in ihrem jüngsten Stück »Like Lovers Do (Memoiren der Medusa)« vor – in den meisten ihrer Stücke tritt sie als Figur auf, häufig performt sie ihre Texte auch selbst. Im Gespräch mit Sivan Ben Yishai geht es um das Nach-vorne-Schreiben als Verfolgungsjagd mit der Vergangenheit, um das Verhältnis der diversen Sprachen, die sie in ihren Stücken verwendet, und um Kompliz:innenschaft im Schreibprozess. Das Gespräch wird auf Englisch geführt.

Eine Kooperation mit nachtkritik.de, unterstützt vom Deutschen Literaturfonds
Das literarische Trio. Mit Klaus Nüchtern
Mi 17.11.
20:00
Gespräch mit Lesungen

Aufgrund der akutellen Situtation findet das Literarische Trio als Livestream aus dem jeweiligen Zuhause der Mitstreiter:innen statt, um längere Zuganreisen aus dem In- und Ausland zu vermeiden. Der Livestream ist kostenlos.

Eine Kritikerin und ein Kritiker laden einen prominenten Gast ins Literaturforum ein, um über neu erschienene Romane und Erzählungen zu diskutieren und ihn über seine Lese-Erlebnisse zu befragen. Darüber hinaus geben die Gesprächspartner:innen kurze Empfehlungen zu den aufregendsten Büchern aus der laufenden Produktion. Mit dabei ist der Literaturkritiker Klaus Nüchtern.

In Kooperation mit VOLLTEXT
Präsentiert von rbbKultur


Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.