Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

© Henning Schossig

Do 30.04.
19:00
Lesung, Gespräch
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In Annett Gröschners neuen Geschichten kreist alles um ihre Wahlheimat Berlin, ob sie nun über die Ginkgobäume in der Humboldt-Universität schreibt oder über Kleingärten, Friedhöfe, verlassene Industriegebiete, das Stadion an der Alten Försterei, die Regionalexpresslinie 4, ob sie die Palimpseste der Volksbühne entschlüsselt, mit Frau Globisch fliegt, Annemirl Bauer beim Madonnenmalen zuschaut, Gitti Eicke betrauert, eine syrisch-kurdische Dichterin bei ihrer Ankunft in der Stadt begleitet oder Paradigmenwechsel bedauert.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.