Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

© Stephan Pramme, Christian Zück

Mi 05.06.
20:00
Lesung, Buchvorstellung, Diskussion
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Wie viel Aufmerksamkeit verdient die sogenannte Neue Rechte? In dem Roman »Zornfried« schlägt das journalistische Interesse eines Reporters an neurechten Dichtern auf einem Rittergut zunehmend in Faszination um. Jörg-Uwe Albig parodiert die neurechten Bewegungen unserer Gegenwart und die Medien, die deren Treiben mit sensationsfreudigem Eifer begleiten. Christian Fuchs war für Recherchen zu »Das Netzwerk der Neuen Rechten« über Jahre hinweg mit einflussreichen Figuren der rechten Szene unterwegs. Im Gespräch werden Strategien im Umgang mit der „Neuen Rechten“ diskutiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.