Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

© Bundesarchiv-Bild-183-1982-0104-301. Fotograf: Peter Heinz Junge (Ausschnitt)

Di 14.05.
19:00
Lesungen und Feierlichkeit
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Der philosophische Poet Volker Braun feiert im Mai seinen 80. Geburtstag. In seinen Versen, Essays, Prosa- und Theaterstücken stiftet er – gestimmt zwischen Heiterkeit und Grimm – einen ungnädigen wiewohl gnadenlosen Blick durch die Abräume unserer Gesellschaft. Die Ausbeute ist, sagt Braun: der Text. Über Jahrzehnte seines Schaffens ist der eigensinnige Dichter Provokateur, lebensbejahender Zweifler, Wahr-Sager und Energieträger. Schriftstellerinnen und Schriftsteller, mit denen Volker Braun freundschaftlich-wegbegleitend verbunden ist, lesen Texte von ihm und für ihn.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.