Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

© Frank Kopperschläger, kopperphoto

23.09.16
20:00
Musikalisches Programm
Gastveranstaltung
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Es ist an der Zeit, dass die Kunst wieder Farbe bekennt. Es ist an der Zeit, dass die Künstler wieder Stellung beziehen zu den Kämpfen dieser Welt. Unsere Waffe ist die Kunst. Bertolt Brechts Liedzeile: „Ändere die Welt – sie braucht es“, steht als Ausrufezeichen über diesem Programm. Es stellt politische Lieder in ihrem ganzen Spektrum vom Liebes- bis zum Kampflied vor und besinnt sich auf fortschrittliche Traditionen. So kommen nicht nur Lieder von Brecht und Hacks zur Darbietung, sondern auch von Goethe und Rimbaud, Tucholsky und Mühsam als auch von dem großen Dichter Nazim Hikmet und vielen anderen.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.