Lade Veranstaltungen
© Lothar Deus

Fr 12.04.
20:00
Film und Gespräch
Zum 90. Geburtstag von Christa Wolf – „Der geteilte Himmel“
Therese Hörnigk im Gespräch mit Dieter Wolf
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Im Anschluss an die Filmsichtung erzählt Dieter Wolf (DEFA-Dramaturg 1961–90) von den Besonderheiten des Filmprojekts mit Blick auf die Polemik, die um das Buch entbrannt war: über die tragische Dimension einer gescheiterten Liebe in einem geteilten Land, um Ehrlichkeit, Generationskonflikte und „Widersprüche in der Produktion“. Die unkonventionelle Erzählstruktur hatte die Filmleute vor neue Anforderungen gestellt.

In Kooperation mit der Christa Wolf Gesellschaft

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.