Lade Veranstaltungen
10.04.13
20:00
Lesung, Gespräch und Buchvorstellung
Zum 100. GEBURTSTAG von Stefan Heym: „Ich habe mich immer eingemischt: Erinnerungen an Stefan Heym“, hg. v. Therese Hörnigk
Wilfried F. Schoeller im Gespräch mit Horst Bosetzky, Daniela Dahn, Gunnar Decker und der Herausgeberin
Anschließend Lesung aus Stefan Heym „Der König David Bericht“.
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

„In Freundlichkeit“ sollte die Nachwelt „gelegentlich“ seiner gedenken. In diesem Sinne wollen wir an einen bedeutenden Schriftsteller erinnern, der zugleich auch ein Querdenker war – jemand, der sein Bewusstsein und seine Positionen nicht seinem Umfeld oder gar politischen Zwängen angepasste.

In Zusammenarbeit mit dem Verband deutscher Schriftsteller (in der ver.di) Berlin

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.