Lade Veranstaltungen
© Mikael Ross

08.10.18
20:00
Präsentation und Gespräch
Zu Gast: Mikael Ross
Moderation: Andreas Platthaus
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Mikael Ross ist aktueller Gewinner des seit 2018 jährlich vergebenen Berliner Comic-Stipendiums. Ross hat bislang vor allem in Frankreich, dem wichtigsten europäischen Comicmarkt, publiziert; seine auf Deutsch erschienenen Bände „Lauter leben“ und „Totem“, beide nach Szenarios von Nicolas Wouters, waren Übersetzungen aus dem Französischen. Mit dem Berliner Comic-Stipendium wurde nun seine erste eigene lange Erzählung gefördert, die im September unter dem Titel „Der Umfall beim Avant Verlag erscheint.

In Kooperation mit dem Deutschen Comicverein

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.