Lade Veranstaltungen
© Bundesarchiv Bild 183-1989-1104 437. Settnik Bernd

Do 28.11.
20:00
Gespräch
Zerstörte Illusionen? Die Bürgerrechtsbewegung und die Wende ’89
Wolfgang Benz im Gespräch mit Daniela Dahn, Hans-Peter Lühr und Jens Reich
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
30 Jahre nach dem Sieg der Bürgerrechtsbewegungen der DDR blicken die Protagonisten zurück und betrachten kritisch die Entwicklung zum heutigen Zustand der Gesellschaft. Wuchs zusammen, „was zusammengehört“? Warum sind rechtspopulistische Phrasen wieder salonfähig? Sind die Demokraten auf dem Rückzug, die Bürger der Demokratie müde? Eine Standortbestimmung zwischen verfehlten Hoffnungen und zerstörten Illusionen.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.