Lade Veranstaltungen
© Stephan Bölig

14.01.16
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Yury und Sonya Winterberg „Kollwitz. Die Biografie“
Annett Gröschner im Gespräch mit Biografin und Biograf
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Käthe Kollwitz ist die bedeutendste Bildende Künstlerin Deutschlands und die erste Frau, die in die Preußische Akademie der Künste berufen wurde. Als Frau, Künstlerin und Anwältin der Armen und Entrechteten wurde sie zur Ikone, die sie nie sein wollte.  Verlust und Trauer, zugleich aber auch Lebenslust und Liebe prägten ihr Leben von frühester Kindheit bis ins hohe Alter. Yury und Sonya Winterberg haben eine umfassende, tiefgründige, umfänglich recherchierte und wissenschaftlich fundierte Biografie vorgelegt, die sie vorstellen und über deren Entstehung sie sprechen werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.