Lade Veranstaltungen
29.01.14
20:00
Lesung und Gespräch
William Shakespeare „Die Tragödie von Troilus und Cressida“, übertragen von B. K. Tragelehn
Sebastian Kirsch im Gespräch mit dem Übersetzer
Es liest: Jutta Hoffmann
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Im Herbst 2013 erschien B. K. Tragelehns neue Übersetzung von „Troilus und Cressida“, einem der weniger bekannten Werke Shakespeares. Es spielt zur Zeit des Trojanischen Krieges und erzählt neben Episoden aus der griechischen Mythologie und aus Homers „Ilias“ die Liebesgeschichte von Troilus und Cressida.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.