Lade Veranstaltungen
© Ayse Yavas

06.03.18
20:00
Lesung und Gespräch
Wiedersehen mit Rumänien
Mit Dana Grigorcea, Frieder Schuller und William Totok
Moderation: Florian Kührer-Wielach
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Vor 100 Jahren, in der Folge des Ersten Weltkriegs, entstand das moderne Rumänien.  Die aus Rumänien stammenden Autoren Dana Grigorcea, Frieder Schuller und William Totok blicken mit ihren Texten auf ein wechselvolles, von Hoffnung und Modernisierung, aber auch von Enttäuschungen und politischer Repression geprägtes Jahrhundert zurück. Wie europäisch ist Rumänien – und wie rumänisch Europa?

In Zusammenarbeit mit dem Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas und dem Institut für deutsche Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.