Lade Veranstaltungen
21.11.07
20:00
Buchvorstellung, Lesung und Gespräch
Werner Hecht „Brechts Leben in schwierigen Zeiten“
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Der Verfasser der großen Brecht Chronik 1898-1956 (1997) und der im Frühjahr 2007 erschienenen Ergänzungen legt ein weiteres Buch vor, in dem er die neuesten bekannt gewordenen Fakten in einigen Geschichten erzählt und beschreibt. Darin werden besonders solche Stationen des Weges von Brecht beleuchtet, die für sein Leben aufschlussreich sind und bei denen die neuen Dokumente Hintergründe verschiedener Art erkennbar machen. Ob der Anlass das Auto Brechts war, ob es um das Haus in Utting geht, das sein Vater bezahlen musste, ob um die orthodoxen „Murxisten“, die ihm, dem Parteilosen, Zeit seines Lebens Steine in den Weg legten, ob um die Kunstrichter der Partei, die mit Argwohn seine Erfolge überwachten – all dies geht ein in die Darstellungen, die kenntnisreich und kurzweilig die Person Brechts in seinem Genie vor Augen führen.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.