Lade Veranstaltungen
17.04.12
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Werner Fuld „Das Buch der verbotenen Bücher“
Moderation: Marina Neubert
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Ein wichtiges Buch ist diese Universalgeschichte der verbotenen Bücher von der Antike bis heute. Denn noch immer werden hierzulande im Schnitt jährlich 300 Bücher verboten. Viele unserer großen Klassiker haben turbulente Verbotsgeschichten aufzuweisen. Mit seinem „Buch der verbotenen Bücher“ beleuchtet Werner Fuld ein zentrales Kapitel der Geschichte des Lesens.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.