Lade Veranstaltungen
Werkstattgespräch II: Theatergeschichte
02.06.21
20:00
Werkstattgespräch, Livestream via Zoom
Werkstattgespräch II: Theatergeschichte
Mit Patrick Wengenroth und Patrick Eiden-Offe
Moderation Anja Nioduschewski
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Der Theaterhistoriker Georg Lukács hat ein vielschichtiges Bild der europäischen Dramenliteratur gezeichnet. Kenntnisreich und nicht ohne klare Urteile schreibt er eine Theatergeschichte, in der er – etwa bei William Shakespeare und Johann Wolfgang Goethe – frühe Vorläufer einer realistischen Kunst ausmacht. Kunstwerke betrachtet Lukács niemals losgelöst von den gesellschaftlichen Umständen, unter denen sie entstanden sind. Seine Schriften sind ein Einspruch gegen die faschistische Aneignung progressiver Dramatiker und ein Wegweiser von den bürgerlichen Klassiker zu einer Theaterliteratur in einer wirklich humanistischen Gesellschaft. Lukács‘ Einlassungen zu Zeitgenossen geben auch Zeugnis von den literarischen Gefechten seiner Zeit und widerlegen ein für allemal die Mär von den vermeintlichen Widersachern Brecht und Lukács.

 



Livestream via Zoom:

Meeting-ID: 982 3404 8208
Kenncode: 152199


Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds
Präsentiert von Theater der Zeit


Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.