Lade Veranstaltungen
© privat

Do 24.10.
20:00
Gespräch
Wege in die Freiheit – Erinnerungen an den Aufbruch 1989
Wolfgang Benz im Gespräch mit Herbert Wagner
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr

Während der Demonstration in Dresden am 8. Oktober 1989, bei der tausende Bürger von Sicherheitskräften der DDR eingekesselt waren, bildete sich die „Gruppe der 20“. Ihr gelang es, eine gewaltsame Eskalation zu verhindern und später Forderungen wie Reise-, Presse-, Wahlfreiheit mit dem damaligen Oberbürgermeister zu verhandeln. Herbert Wagner aus der „Gruppe der 20“ wurde dessen Nachfolger. Im Gespräch mit Wolfgang Benz blickt er zurück auf die Wende.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.