Lade Veranstaltungen
15.11.12
20:00
Podiumsgespräch
Was ist ein „linker“ Verlag?
Mit Gabriele Dietze, Tom Lamberty, Jörg Sundermeier
Moderation: Gregor Dotzauer
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Was sind „linke“ Verlage? Funktioniert diese Klassifizierung noch? Was bedeutet sie für die konkrete Verlagsarbeit und die Gestaltung eines Verlagsprogramms? Funktioniert das Label „links“ noch auf dem Buchmarkt? Lassen sich damit Bücher verkaufen? Feuilleton-Redakteur Gregor Dotzauer diskutiert mit der Kulturwissenschaftlerin und ehemaligen Rotbuch-Lektorin Gabriele Dietze und den Verlegern Tom Lamberty (Merve) und Jörg Sundermeier (Verbrecher Verlag).

Medienpartner: rbb Kulturradio, tageszeitung (taz), zitty Berlin


Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.