Lade Veranstaltungen
07.03.17
20:00
Lesung und Gespräch – Deutschlandpremiere
Urs Faes „Halt auf Verlangen. Ein Fahrtenbuch“
Moderation: Andreas Isenschmid
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Eine lebensbedrohliche Krankheit wird zum Motor des Erinnerns: an Kindheit und Herkunft, an Straßenbahnfahrten mit dem Vater und Kino mit der Jugendfreundin Mile, an Verlassenwerden in Paris und den Abschied von der Geliebten. Den möglichen Tod vor Augen, stellt Urs Faes‘ bislang intimstes, aus der autobiografischen Erfahrung geschriebenes Buch die Frage nach dem Gelebten und dem Versäumten. Gelingt der Sprung von der Krankheits- zur Zeitdiagnose?

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.